Aura-Soma - Susanne Wolf - Schliersee/Neuhaus

Partner Beratung

Was können wir tun, wenn wir immer wieder an den „falschen Partner“ geraten?
Wie kann man eine bereits bestehende Beziehung verbessern?
Wenn wir erkennen lernen, wo und wann uns der Partner spiegelt, bzw. wo wir unsere gegengeschlechtlichen Anteile nach außen projizieren, sind wir in der Lage unsere Beziehungen zu heilen oder passendere Partner im Außen anziehen.

Wie können wir lernen, dass eine Beziehung nicht nur geben ist sondern auch nehmen, das „Gute“ die Liebe auch annehmen und genießen können?
Oft liegt eine Blockade gerade im Annehmen „dürfen“, was z. B. die Farbe gold (Selbstwert) uns über Aura-Soma vermitteln kann. Je mehr wir uns für liebenswert erachten, desto passendere Partner erlauben wir uns auch anzuziehen.

Aura-Soma kann uns dabei behilflich sein unsere Blockaden und Hindernisse aufzuzeigen und so zur Heilung dieser Themen beitragen. Auch in bereits bestehenden Beziehungen haben wir mit Hilfe von Aura-Soma die Möglichkeit Blockaden und Wiederholungsschleifen zu erkennen und aufzulösen. Hierbei unterstützen uns auch spezielle Techniken zur Karmaauflösung.

So ist es uns möglich Beziehungen zum Positiven zu verändern . Dies beinhaltet z. B. auch das Loslassen des Vaters bzw. der Mutter als den ersten gegengeschlechtlichen „Partner“ des Kindes, das wir einmal waren. Sind wir nicht in der Lage den gegengeschlechtlichen Elternteil aus der Partnerrolle zu entlassen, so leben wir oft die negativen Muster unserer Eltern noch einmal nach, oder wir finden uns auch in der „erwachsenen Partnerschaft“ mit der Rolle der „Nr.2“ab. Die Partnerberatung kann als Einzelsitzung oder aber auch als Paarberatung erfolgen.